Wir heizen ihnen ein und machen sie Mobil

Info-Veranstaltung

Aktuelle Termine:

aktuell sind keine Termine geplant

Alle Veranstaltungen finden statt:

Im Lehnle 15

72285 Pfalzgrafenweiler

Informationen

WeilerMobil Präsentation

WeilerMobil - aktuelle Preise

Nutzungsordnung


Herunterladen, ausdrucken und heute gleich noch anmelden!

 

Newsletter Juni 2015

In den allermeisten Fällen werden die Elektrofahrzeuge von Weilermobil an ihrer heimischen Ladestation geladen. Wie soll man jedoch verfahren, wenn unterwegs ein Aufladen erforderlich wird? Die Frage soll in drei Artikeln beantwortet werden, die in diesem und den folgenden Monaten erscheinen:

-      Ladestation finden

-      Besonderheiten der Fahrzeuge

-      Bezahlmodelle

Unterwegs laden, Teil 1: Ladestation finden

Am besten planen Sie eine weitere Ausfahrt mit einem Elektroauto ein wenig im Voraus. Wie weit kann ich am Stück fahren? Wo finde ich Ladestationen auf dem Weg? Wie kann ich die Ladedauer sinnvoll nutzen?

Die erste Frage haben wir im letzten Newsletter beantwortet (Theoretische und realistische Reichweite). Für die Beantwortung der folgenden Fragen empfiehlt sich ein Blick ins Internet. Sie finden dort verschiedene Verzeichnisse von Ladestationen. Hier eine sicherlich nichtvollständige Auswahl:

-      http://chargemap.com/
Sehr umfangreiche Liste der Ladestationen in fast ganz Europa, von der Ukraine bis Irland, vom Nordkap bis Sizilien. Die Liste umfasst mehr als 25.000 Einträge. Die Steckertypen sind übersichtlich angezeigt und die Ergebnisse können danach gefiltert werden. Eine Routenführung vom aktuellen Standort zur Ladestation ist möglich. Es fehlen allerdings Informationen zum Bezahlsystem.

-      www.elektrotankstellen-europa.com
Eine gesamteuropäische, aber leider sehr lückenhafte Liste der Ladestationen. Von den nachstehend aufgeführten Ladestationen finden sich in dieser Liste gerade mal zwei. Von den angeblich rund 400 Ladestationen im Großraum Stuttgart ist keine einzige verzeichnet.

-      www.e-stations.de
Eine Liste von Ladestation mit dem Anspruch globale Informationen zu liefern. Gute Filterfunktion nach Steckertyp, Bezahlsystem und Öffnungszeiten. Leider noch recht lückenhaft.

-      www.e-tankstellen-finder.comDie Kelag-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft hat sich mit dem E-tankstellen-finder die Förderung der raschen Verbreitung von umweltfreundlichen Elektrofahrzeugen zum Ziel gesetzt. Deshalb führen werden nicht nur Ladestationen in Österreich, sondern auch in Deutschland angezeigt. Wer aber in Straßburg (Frankreich) oder Schaffhausen (Schweiz) sucht, landet im digitalen Nirwana.

-      www.GoingElectric.de
Die Stromtankstellen-Liste von Going Electric ist recht vollständig (über 8000 Einträge) und lässt sich gut nach Steckertyp, Bezahlsystem und Öffnungszeiten filtern. Sehenswürdigkeiten und Restaurants in der Nähe werden meist aufgeführt. Fotos helfen, die Ladestation zu finden.

-      www.lemnet.org
LEMnet ist mit über 7000 Einträgen eines der umfangreichen Verzeichnisse im Netz. Ursprünglich ist es entstanden aus den privaten Initiativen der Pioniere der Elektromobilität. Das heißt, Sie finden auch viele private Schukosteckdosen, wo der Besitzer selbst ein Elektroauto fährt und Sie gerne laden lässt. In diesen Fällen ist eine Voranmeldung per Mail oder Telefon angebracht. Natürlich enthält das LEMnet aber auch die Ladestationen der großen und kleinen Energieversorger.
Im LEMnet finden Sie weiterhin Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants und Sehenswürdigkeiten in der Nähe der Ladestation.
Für das LEMnet gibt es auch eine App für Android und iOS, so dass Sie die Informationen auch unterwegs abrufen und sich per Navigationssoftware dorthin führen lassen können. Die Filterfunktionen sind vorhanden, lassen sich aber nur etwas umständlich bedienen.

-      http://plugfinder.de/
Umfangreiche Liste mit Ladestationen in ganz Mitteleuropa. Für die Anzeige der Ladestationen gibt es neben dem Windows-Auftritt auch Apps für iphone, ipad, Android, Windows Phone und Windows 8.1. Die Beschreibung der Ladestation (Steckertypen usw.) ist nur sehr knapp, Filterfunktionen gibt es nicht.

-      https://www.plugsurfing.com/
Umfangreiche Liste von Ladestationen in ganz Europa mit etwa 15.000 Einträgen. Im Detail weist die Liste jedoch viele Lücken auf, so findet sich von den nachstehend genannten Ladestationen nur eine in der Liste.
Für Plugsurfing gibt es je eine App für Apple iOS und Android. Das Besondere an dieser App ist, dass man damit den Ladevorgang bezahlen kann. Dies ist auch der Grund, warum nicht alle Ladestationen zu finden sind: die Betreiber der Ladestationen müssen diesem Bezahlmodell beitreten. Für einige Ladestationen, wo das Bezahlen per App nicht möglich ist, gibt es einen Schlüsselanhänger mit RFID-Chip, so dass auf diesem Weg der Benutzer identifiziert wird und sein Strombezug abgerechnet werden kann.
Die Informationen über die Ladestationen sind nicht sehr umfangreich, Filterfunktionen gibt es nicht. Allerdings kann man bei einigen Ladestationen ablesen, ob sie frei oder belegt sind.

Neben diesen breit aufgestellten Listen gibt es  spezielle Listen von Stromanbieter, so z.B.:

-      EnBW

-      EON

-      RWE

Auch Fahrzeughersteller führen Listen, das bekannteste Beispiel dürfte die Liste der Supercharger von Tesla Motors sein.

Ladestationen in der Umgebung von Pfalzgrafenweiler

Ladekarte Kopie

In der Umgebung von Pfalzgrafenweiler (50 km Umkreis) finden Sie folgende Lademöglichkeiten:

1.         Parkhaus P2 Vital Therme, Bätznerstraße, 75323 Bad Wildbad
1 x Typ 2 (11 kW), 1 x Schuko

 

2.         Sparkasse Pforzheim Calw, Sparkassenplatz 1, 75365 Calw
1 x Typ 2 (22 kW), RFID-Karte bei der Sparkasse, kostenlos

Energie Calw, Bahnhofstraße 4-6, 75365 Calw
1 x Typ 2 (22 kW), 1 x Schuko, kostenlos

Energie Calw, Robert-Bosch-Straße 20, 75365 Calw
5 x Schuko, kostenlos

Wohnmobilstellplatz, Alter Bahnhof, 75365 Calw
4 x CEE blau (Campingstecker), Münzeinwurf

 

3.         Privatgebäude, Schmiedwiesenweg 6, 75387 Neubulach
1 x CEE rot (11 kW Drehstrom), 2 x Schuko, vorab telefonisch anmelden

 

4.         Naturschutzzentrum Ruhestein, Schwarzwaldhochstraße 2, 77889 Seebach
2 x Typ 2 (22 kW), 2 x Schuko, RFID-Karte am Empfang, kostenlos

5.         Schwarzwaldhotel Tanne, Tonbachstraße 243, 72270 Baiersbronn
1 x Typ 2 (22 kW), 5 x Schuko, nur für Gäste kostenlos

 

6.         Restaurant Seeheiner, Seestraße 81, 72297 Seewald, OT Erzgrube
2 x CEE rot (11 kW Drehstrom), 2 x Schuko, beim Wirt anmelden, kostenlos

 

7.         Autohaus Wackenhut, Altensteiger Straße 47-49,
1 x Typ 2 (11 kW), 1 x Typ 2 (22 kW), 2 x Schuko, Freischaltung mit jeder RFID-Karte möglich, kostenlos

Sparkasse Pforzheim Calw, Haiterbacher Straße, Nagold
2 x Typ 2 (22 kW), 2 x Schuko, kostenlos

 

8.         Hajo Schörle Werbung und Design, Lise-Meitner-Straße 9, 72202 Nagold
4 x Schuko, Anmeldung erwünscht, kostenlos

 

9.         BHKW-Ladepunkt, Sindlinger Straße 40, 71126 Gäufelden
1 x CEE rot (11 kW Drehstrom), 1 x Schuko, vorab telefonisch anmelden, Stromkosten nach Absprache

 

10.       EnBW-Ladestation, Benzstraße 10, 71083 Herrenberg
1 x Typ 2 (22 kW), 1 x Schuko, RFID-Karte der EnBW, z.B. Prepaid-Karte

 

11.       E-Bike Ladestation der Tourist-Information, Rosenplatz 3, 72270 Baiersbronn
2 x Schuko, RFID-Karte der Tourist-Information, kostenlos.
Achtung: Keine Pkw-Zufahrt auf den Rosenplatz, Verlängerungskabel wird benötigt

 

12.       Stadtwerke Freudenstadt, Moosstraße 16, 72250 Freudenstadt
2 x Schuko, 2 x Typ 2 (22 kW), RFID-Karte, SMS: Schuko 0,50 Euro/h, Typ 2 2,50 Euro/h

 

13.       AVIA-Tankstelle, Stuttgarter Straße 109, 72250 Freudenstadt
2 x Typ 2 (22 kW), Vertrag mit RWE oder SMS, Kreditkarte, Paypal: bis 11 kW 4,95 Euro/h, bis 22 kW 7,95 Euro/h

 

14.       Galerie zur Mühle, Mühleweg 3, 72250 Freudenstadt-Grüntal
1 x Typ 2 (11 kW), kostenlos für Gäste des Restaurants

 

15.       Privatgebäude, Im Martinskirchle 8, 72178 Waldachtal-Tumlingen
2 x Schuko, 1 x CEE blau, 1 x CEE rot (11 kW Drehstrom), Voranmeldung 07443-91187, Strom gegen Spende

 

16.       Sanitär Walz, Bruckwasenweg 31, 72160 Horb-Talheim
1 x Schuko, kostenlos für Leichtkraftfahrzeuge, Elektroautos gegen Spende

 

17.       DEGERenergie GmbH, Industriestraße 70, 72160 Horb-Heiligenfeld
4 x Schuko, 1 x CEE rot (11 kW Drehstrom), 1 x CEE rot (22 kW Drehstrom), kostenlos

 

18.       Energieagentur Horb gGmbH, Dammstraße 8, 72160 Horb
2 x Schuko, 2 x Typ 2 (22 kW), Bezahlung per SMS oder RFID-Karte

Parkhaus Marktplatz, im unteren Parkdeck
2 x Schuko, 2 x Typ 2 (22 kW), Bezahlung per SMS oder RFID-Karte

Stadtwerke Horb am Neckar, Parkplatz Flößerwasen, 72160 Horb
3 x Schuko, Stromladekarte der Stadtwerke, 07451-901-273

 

19.       Schwarzwald-Camping Alisehof, 77776 Bad-Rippoldsau-Schapbach
1 x Schuko, offen: 8:00 – 12:30, 14:30 – 20:00, 0,80 Euro / kWh

 

20.       Camping Alpirsbach, Grezenbühler Weg 18, 72275 Alpirsbach-Ehlenbogen
3 x Schuko, 3 x CEE blau (Campingstecker), bei der Campingplatzrezeption melden (7:00 – 22:00), 0,50 Euro / kWh

 

21.       EWS Energie – Wind – Solar, Zellertalstraße 20, 72275 Alpirsbach-Peterzell
2 x Schuko, Anmeldung erwünscht 07444-9589908, kostenlos, min. 5 m Verlängerungskabel erforderlich

 

22.       Privatgebäude, Oberhart 3, 72175 Dornhan
1 x Schuko, genauen Standort bei der Voranmeldung erfragen 07455-91196, kostenlos

 

… und ggf. für künftige Fahrzeuge von Weilermobil:

 

23.       Tesla Europe, TOTAL Autohof, Eythstraße 16a, 72189 Vöhringen
6 x Tesla Supercharger kostenlos

 

Weltrekord

Derzeit hält Berlin den Weltrekord der längsten Elektroauto-Parade. 577 Batterie-elektrische Fahrzeuge (keine Hybridfahrzeuge!) fuhren eine Runde auf dem Flughafen Tempelhof. Der Weltrekordversuch fand im Vorfeld der DHL Berlin E-Prix statt, einem Rennen mit Formel-1-ähnlichen Elektroautos.

Einige Rekorde zuvor:

-      2013 Zürich:                      305 Elektroautos

-      2014 Norwegen:              399 Elektroautos

-      2014 Stuttgart:                 487 Elektroautos

-      2014 Silicon Valley:          507 Elektroautos

 

Veranstaltungstipps

12.06.2015

Die Zukunft ist da - heute schon elektrisch mobil

Unter diesem Titel findet an der Evangelischen Akademie Bad Boll ein Informationstag zur Elektromobilität statt. Namhafte Referenten berichten von ihren Erfahrungen und Erwartungen für die nächste Zeit. Außerdem werden vor dem Seminargebäude Elektroautos ausgestellt – vom TWIKE bis zum Tesla. Die Fahrer stehen den interessierten Besuchern Rede und Antwort.


23.06.2015

Winfried Herrmann kommt am 23.06.2015 in die Mäulesmühle in Leinfelden-Echterdingen und steht den Fragen der Fahrerinnen und Fahrer von Elektroautos zur Verfügung. Der Verein Electrify BW e.V. organisiert die Veranstaltung. Um 18:00 Uhr treffen sich die Elektroautofahrer zum Abendessen, der Vortrag beginnt um 19:00 Uhr. Kommen Sie jedoch rechtzeitig, die Zahl der Ladesteckdosen ist begrenzt!

Suche

Unser Prinzip

Kopperationspartner
VR-BankCard Plus

Kopperationspartner VR-BankCard Plus

Jetzt hier weitere
Infos erhalten.